Mein Besuch in der Schön Klinik

Heute habe ich mich mit Herrn Baer, dem Geschäftsführer der Schön Klinik Bad Bramstedt, verabredet.

Mit dem großen Empfangstresen und der Möblierung im Eingangsbereich erinnert mich hier alles eher an ein großes und modernes Hotel als an eine Klinik.

Nachdem mich Herr Baer hier freundlich begrüßt hat, teile ich ihm auf dem Weg in sein Büro meinen positiven ersten Eindruck mit. „Ich komme eigentlich auch aus der Hotelbranche“, antwortet Herr Baer lachend und ergänzt stolz, dass die Klinik gerade mit 5 von 5 möglichen „Kliniksternen“, also der Bestnote, ausgezeichnet wurde.

Bei einem Cappuccino und einem Glas Wasser erfahre ich, dass die Schön Klinik  am 14. November 2018 ihr 25jähriges Bestehen am Standort Bad Bramstedt feiert. Seit 1993 wurden hier über 65.000 Patienten behandelt.

Die 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik versorgen und behandeln hier jährlich circa 3.600 Patienten, welche zu 75% aus dem Norddeutschen Raum kommen. Damit ist die Klinik die größte psychosomatische Klinik Deutschlands. Die Warteliste auf einen der 500 Plätze ist lang. So es kann bis zu einem Jahr dauern, bis ein Patient, der sich hier nach einem Vorgespräch für eine Therapie anmelden kann, einen Behandlungsplatz erhält.

Bereits mehrfach wurde dieser Standort als „Great Place To Work“ ausgezeichnet. Aber nicht „nur“ die Mitarbeiter sondern auch die Patienten, welche die Klinik nach Abschluss ihrer Behandlung bewerten, sind sehr zufrieden. Herr Baer zeigt mir in einer kurzen Präsentation, wie diese Zufriedenheit im Laufe der vergangenen Jahre stetig zugenommen hat. „Einen Fachkräftemangel gibt es bei uns nicht.“ und Herr Baer fügt ergänzend hinzu, dass die Schön Klinik im klinikeigenen Ausbildungsinstitut auch Diplompsychologen ausbildet.

Mit der ersten online gestützten Therapie „Mind Doc“ ist die Digitalisierung auch hier ein großes Zukunftsthema. „Nur der Glasfaseranschluss lässt leider noch auf sich warten.“ erfahre ich am Ende unseres fast zweistündigen Gesprächs. Diesen Bedarf nehme ich heute neben einer Fülle an interessanten Informationen mit und freue mich darüber, dass die Stadt Bad Bramstedt mit der Schön Klinik einen sehr großen und modernen Arbeitgeber in seinem Kurgebiet beheimatet.

Teilen Sie diesen Beitrag